Sophienschule Hannover
Sophies Sammlung
Einträge für
Biologie
STICHWORTSUCHE im Brow­ser: Mit Strg + F das Ein­gabe­feld auf­rufen (oft unten).
 
Biologie
Nr. 1158
(Beschluss)
gefasst:14.03.2018
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Inhaltliche Schwerpunkte der einzelnen Jahrgänge (Schulcurriculum)
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
Die Inhalte der einzelnen Jahrgänge orientieren sich an den Vorgaben des Kerncurriculums des Landes Niedersachsen.
JG 5: Der Hund, Tiere im Winter, Wirbeltiere
JG 6: Auch Pflanzen sind Lebewesen, Sexualität des Menschen
JG 7: Leben braucht Energie (Ernährung und Verdauung), Atmung und Blutkreislauf
JG 8: Fotosynthese, Ökosystem Wald
JG 9: Sexualität des Menschen, Neurobiologie und Sinne, Immunbiologie, Genetik
JG 10: Genetik, Evolution
JG 11: Zellbiologie, Molekulargenetik
JG 12 und 13: Je nach Vorgabe und Kursart umfangreiche Themen aus den Bereichen Stoffwechsel, Physiologie, Ökologie und Evolution
   
 
 
Biologie
Nr. 1155
(Beschluss)
gefasst:14.03.2018
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Schulbücher
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
In den Jahrgängen 5 bis 11 wird das jeweilige Natura-Buch in der Ausgabe für Niedersachsen (G9) verwendet (Ernst Klett Verlag).
Ausnahme: Im Schuljahr 2018/19 wird in den Jahrgängen 9 und 10 das Buch BIOskop JG 9/10 (Westermann) in der Ausgabe für Niedersachsen (G8) verwendet. Im Schuljahr 2019/20 wird dieses Buch letztmalig noch in Jahrgang 10 verwendet.
   
 
 
Biologie
Nr. 1153
(Bewertung)
gefasst:14.03.2018
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Anzahl und Gewichtung der Klassenarbeiten und Klausuren
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
In den Jahrgängen 5 bis 11 wird im Fach Biologie pro Halbjahr eine Klassenarbeit/Klausur geschrieben. Diese geht in den Jahrgängen 5 bis 10 mit einem Drittel in die Zeugnisnote ein, in Jahrgang 11 mit 40 %.
In der Qualifikationsphase richtet sich insbesondere der zeitliche Umfang der in jedem Halbjahr zu schreibenden Klausur nach dem gewählten Kurs.
Nähere Informationen sind der Tabelle (1153-schriftliche-leistungen.pdf) zu entnehmen.
1153-schriftliche-leistungen.pdf   
 
 
Biologie
Nr. 1156
(Absprache)
gefasst:29.03.2017
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Anzahl der Wochenstunden in Biologie, Epochalunterricht
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
Die Anzahl der Wochenstunden im Fach Biologie richtet sich nach den Vorgaben des Kultusministeriums.
In den Jahrgängen 5, 9 und 11 wird Biologie ganzjährig im Umfang von einer Doppelstunde unterrichtet.
In den Jahrgängen 6, 7, 8 und 10 wird Biologie epochal (d. h. nur im ersten oder zweiten Halbjahr) im Umfang von einer Doppelstunde unterrichtet.

   
 
 
Biologie
Nr. 1157
(Beschluss)
gefasst:20.09.2016
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Bewertung der Mitarbeit
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
Die mündlichen Wortbeiträge zum Unterrichtsgespräch gehen mit mindestens 50 % in die Mitarbeitsnote (sog. ''mündliche Note'') ein.
Weitere Unterrichtsgegenstände können ebenfalls einfließen, sofern sie Bestandteil des Unterrichts waren: Unterrichtsdokumentationen (Mappen in JG 5 und 6, Versuchsprotokolle) und Anwenden fachspezifischer Methoden und Arbeitsweisen (z. B. Experimentieren) mit jeweils höchstens 10 %;
Präsentationen von umfangreichen Projektarbeiten und Referaten mit höchstens 20 %; Lernzielkontrollen (''Tests'') mit höchstens 15 % (bei einer Lernzielkontrolle höchstens 10 %).
   
 
 
Biologie
Nr. 1154
(Bewertung)
gefasst:19.11.2014
gesendet:03.03.2019
geändert:03.03.2019
Bewertung in Klassenarbeiten und Klausuren
(Dr. Julia Stöckel, StR')
 
Der verlinkten Datei (1154-bewertungsmatrix.pdf) sind Richtwerte für die Bewertung in Klassenarbeiten zu entnehmen. In der Oberstufe (Jahrgänge 11 bis 13) gilt die Bewertungsmatrix, die auch für das Abitur in Niedersachsen verbindlich vorgeschrieben ist.
1154-bewertungsmatrix.pdf