Non bona nisi quae modesta.  •  Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist.  (Kurfürstin Sophie)

Unser Ruder-Club

Ruder-Club Sophie e.V.

Unsere Schule hat einen eigenen Ruder-Verein, in dem die Schüler/innen im Rahmen von AGs den Spaß am Rudern entdecken können. Der “R.C. Sophie” setzt sich als traditioneller Verein der Schule sowohl aus aktiven als auch pas- siven Mitgliedern zusammen. Die aktiven Mitglieder des Vereins sind Schüler- innen & Schüler aus allen Jahrgängen (5 bis 13). Zur üblichen Praxis gehört es bei uns, dass neben den Lehrkräften auch die erfahrenen Ruderer höherer Jahrgänge den weniger erfahrenen Anfängern die Sportart inklusive ihrer zu erlernenden Rudertechniken vermitteln. Impressionen von einer Ruderwanderfahrt

Wo und wie wird gerudert?

Gerudert wird auf dem Maschsee in Hannover, wobei das Schüler-Ruderboots- haus der Stadt Hannover (gegenüber Pier 51, Stadionseite) der Treffpunkt des Geschehens ist. Meistens sind wir im Zweier und Vierer mit Steuermann un- terwegs, aber an wärmeren Tagen ist auch das Skiffrudern im Einer mal ange- sagt. Im Winter, wenn Gewässer nicht befahrbar sind, werden Fitness und Theorie des Ruderns trainiert.

Die Ruderwanderfahrt

Einmal im Jahr findet als Höhepunkt eine Ruder-Wanderfahrt statt, die in al- ter Tradition im Anschluss an die Sommerferien stattfindet. Auf diesen einwö- chigen Fahrten werden Tagesetappen von ca. 20 bis 30km gerudert, wobei auf Campingplätzen bzw. Rudervereinsgeländen übernachtet wird. Die Verpfle- gung wird selbst organisiert. Ruderziele waren und sind u.a. die Seenlandschaft Müritzer Nationalpark und Umgebung, die Fulda, die Lahn, die Havel und die Seen um Berlin. Voraussetzung für die Teilnahme an einer solchen Fahrt ist die Mitgliedschaft im Verein sowie die regelmäßige Teilnahme an der wöchentlich stattfinden- den Ruder-AG (Beitrittsformulare und Informationen gibt’s im Sekretariat).

Die Ruder-AG

Die Ruder-AG findet montags in der Zeit von 15:30 bis 17 Uhr statt. Sie wird von Herrn Hoffmeister betreut. Mitzubringen ist eine komplette Sportgarnitur inklusive Duschzeug, denn ein Ken- tern des Bootes muss zumindest immer eingeplant werden und kommt besonders beim Skiffrudern häufiger vor. Voraussetzung für die AG-Teilnahme ist das Jugendschwimm- abzeichen mindestens in Silber! Die Rudersaison beginnt nach den Osterferien und endet mit Be- ginn der Herbstferien. In der Wintersaison findet wöchentlich ein Fitnesstraining statt.

Informationen

Die [HOMEPAGE] unseres Rudervereins mit aktuellen Terminen, Galerien und interessanten Links, wichtige [RUDERZEICHEN]  und eine Zusammenstellung über seemännische [KNOTEN].
Non bona nisi quae modesta. Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist. (Kurfürstin Sophie)

Unser Ruder-Club

Ruder-Club Sophie e.V.

Unsere Schule hat einen eigenen Ruder-Verein, in dem die Schüler/innen im Rahmen von AGs den Spaß am Rudern entdecken können. Der “R.C. Sophie” setzt sich als tradi- tioneller Verein der Schule sowohl aus aktiven als auch passiven Mitgliedern zusammen. Die aktiven Mitglieder des Vereins sind Schülerinnen & Schüler aus allen Jahrgängen (5 bis 13). Zur üblichen Praxis gehört es bei uns, dass ne- ben den Lehrkräften auch die erfahrenen Ruderer höherer Jahrgänge den weniger erfahrenen Anfängern die Sportart inklusive ihrer zu erlernenden Rudertechniken vermitteln. Impressionen von einer Ruderwanderfahrt

Wo und wie wird

gerudert?

Gerudert wird auf dem Maschsee in Hannover, wobei das Schüler-Ruderbootshaus der Stadt Hannover (gegenüber Pier 51, Stadionseite) der Treffpunkt des Geschehens ist. Meistens sind wir im Zweier und Vierer mit Steuermann un- terwegs, aber an wärmeren Tagen ist auch das Skiffrudern im Einer mal angesagt. Im Winter, wenn Gewässer nicht befahrbar sind, werden Fitness und Theorie des Ruderns trainiert.

Die Ruderwanderfahrt

Einmal im Jahr findet als Höhepunkt eine Ruder-Wander- fahrt statt, die in alter Tradition im Anschluss an die Som- merferien stattfindet. Auf diesen einwöchigen Fahrten werden Tagesetappen von ca. 20 bis 30km gerudert, wobei auf Campingplätzen bzw. Rudervereinsgeländen übernach- tet wird. Die Verpflegung wird selbst organisiert. Ruderziele waren und sind u.a. die Seenlandschaft Mü- ritzer Nationalpark und Umgebung, die Fulda, die Lahn, die Havel und die Seen um Berlin. Voraussetzung für die Teilnahme an einer solchen Fahrt ist die Mitgliedschaft im Verein sowie die regelmäßige Teil- nahme an der wöchentlich stattfindenden Ruder-AG (Bei- trittsformulare und Informationen gibt’s im Sekretariat).

Die Ruder-AG

Die Ruder-AG findet montags in der Zeit von 15:30 bis 17 Uhr statt. Sie wird von Herrn Hoffmeister betreut. Mitzu- bringen ist eine komplette Sportgarnitur inklusive Dusch- zeug, denn ein Kentern des Bootes muss zumindest immer eingeplant werden und kommt besonders beim Skiffrudern häufiger vor. Voraussetzung für die AG-Teilnahme ist das Jugend- schwimmabzeichen mindestens in Silber! Die Rudersaison beginnt nach den Osterferien und endet mit Beginn der Herbstferien. In der Wintersaison findet wö- chentlich ein Fitnesstraining statt.

Informationen

Die [HOMEPAGE] unseres Rudervereins mit aktuellen Termi- nen, Galerien und interessanten Links, wichtige [RUDERZEICHEN] und eine Zusammenstellung über see- männische [KNOTEN].