Non bona nisi quae modesta.  •  Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist.  (Kurfürstin Sophie)

Schulbücher & Lernmittel

Schulbücher im Ausleihverfahren

In Niedersachsen wurde im Jahr 2004 die Lernmittelfreiheit abgeschafft. Für Sie bedeutet dies leider, dass Schulbücher von Ihnen selbst bezahlt werden müssen. Die Sophienschule möchte Sie dabei finanziell entlasten:

Ausleihverfahren

Gegen eine vergleichsweise geringe Leihgebühr (15 bis 33% des Ladenpreises eines Buches) können Sie die Schulbücher für jedes Schuljahr “im Paket” aus- leihen. Paketausleihe bedeutet, dass Sie, wenn, dann alle Bücher eines Schuljahres ausleihen. Es ist keine Ausleihe einzelner Bücher möglich! In Ausnahmefällen (Wahlsprachen, Neuzugang) werden wir uns bemühen, Ihnen einzelne Bücher auszuleihen. Dies ist jedoch bestandsabhängig. Für die Oberstufe (Qualifikationsphase) ist keine Ausleihe möglich, da Lern- mittel hier je nach Kurswahl sehr individuell und themenorientiert benötigt werden.

Leihgebühr

Die Leihgebühr für ein Bücherpaket beträgt weniger als ein Drittel des Laden- preises aller enthaltenen Bücher. Daher lohnt sich die Leihe auch dann, wenn Bücher über mehrere Jahre genutzt werden (zumal wir dies bei der Berech- nung der Leihgebühr selbstverständlich berücksichtigen). Gegen Ende eines Schuljahres werden Sie von uns über das Bücherpaket des folgenden Schuljahres informiert und können dann in Ruhe entscheiden, ob Sie an der Paketausleihe teilnehmen möchten oder nicht.

Befreiungen und Ermäßigungen

Befreiung von der Zahlung der Leihgebühr Beziehen Sie Leistungen aus einem der folgenden Gründe … - Grundsicherung für Arbeit Suchende, SGB 2. Buch - Heim- und Pflegekinder, SGB 8. Buch - Sozialhilfe, SGB 12. Buch - Asylbewerberleistungsgesetz - Kinderzuschlag gemäß § 6a BKKG - Wohngeld zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit … dann können wir Ihnen die Bücher auch kostenlos ausleihen. Dazu muss rechtzeitig der entsprechende Bescheid mit Stand vom 1. Mai des Jahres vor- liegen, in dem Sie die Bücher bekommen möchten (für eine Leihe z.B. im Schuljahr 2016/17 ist also ein Bescheid mit Stand vom 01.05.2016 maßgeb- lich). Rabatt auf die Leihgebühr Haben Sie mindestens drei schulpflichtige Kinder, so gewähren wir Ihnen 20% Rabatt auf die Leihgebühr. Auch in diesem Fall müssen Sie uns rechtzeitig die Namen und Schulen der Kinder mitteilen (auf dem Leihschein angeben).

Ersatzzahlungen

Werden Bücher gar nicht, nicht vollständig oder beschädigt zurückgegeben, werden wir nach Rückgabe der Lernmittel am Ende des jeweiligen Schuljah- res entsprechend dem Rest- und Zeitwert eine Ersatzzahlung von Ihnen ein- fordern.

Schulbuchlisten

Schuljahr 2016/17: [KLASSE 5] • [KLASSE 6] • [KLASSE 7] [KLASSE 8] • [KLASSE 9] • [KLASSE 10]

Leihschein

Sollten Sie den Info-Flyer oder den Leihschein nicht rechtzeitig erhalten haben, können Sie ihn von Ihrem Kind im Sekretariat (0511-16844035) oder bei Herrn Amtsfeld (0511-16844307) ab- holen lassen oder dort anfordern.

Bankverbindung

Die Leihgebühr überweisen Sie bitte bis zum angegebenen Ter- min auf das folgende Konto: Sophienschule Hannover IBAN: DE30 2505 0180 0900 0644 04 BIC: SPKHDE2HXXX Sparkasse Hannover Geben Sie dabei bitte unbedingt den vollen Namen Ihres Kindes sowie die zukünftige Klasse an, damit wir Ihre Bezahlung zuord- nen können!

Pflegetipps für Bücher

Selbstverständlich müssen die entliehenen Bücher pfleglich be- handelt werden. Wir raten hier von Kunststoffumschlägen, wie sie im Handel erhältlich sind, ab, da sie sich oft mit dem Buch verkleben und dabei zusätzlich noch verschmutzen. Am sinnvollsten ist das Einschlagen in festes Papier (Packpapier oder Geschenkpapier), bei dem dieses Papier innen mit Klebe- film über Eck fixiert wird. Der Klebefilm darf dabei natürlich nicht auf das Buch selbst geklebt werden! Ein solcher Papierum- schlag kann zudem einfach beschriftet oder sogar bemalt wer- den, ist originell, umweltfreundlich und unschlagbar preiswert.
Non bona nisi quae modesta. Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist. (Kurfürstin Sophie)

Schulbücher & Lernmittel

Schulbücher im Ausleihverfahren

In Niedersachsen wurde im Jahr 2004 die Lernmittelfreiheit abgeschafft. Für Sie bedeutet dies leider, dass Schulbücher von Ihnen selbst bezahlt werden müssen. Die Sophien- schule möchte Sie dabei finanziell entlasten:

Ausleihverfahren

Gegen eine vergleichsweise geringe Leihgebühr (15 bis 33% des Ladenpreises eines Buches) können Sie die Schulbücher für jedes Schuljahr “im Paket” ausleihen. Paketausleihe  bedeutet, dass Sie, wenn, dann alle Bücher eines Schuljah- res ausleihen. Es ist keine Ausleihe einzelner Bücher mög- lich! In Ausnahmefällen (Wahlsprachen, Neuzugang) werden wir uns bemühen, Ihnen einzelne Bücher auszuleihen. Dies ist jedoch bestandsabhängig. Für die Oberstufe (Qualifikationsphase) ist keine Ausleihe möglich, da Lernmittel hier je nach Kurswahl sehr indivi- duell und themenorientiert benötigt werden.

Leihgebühr

Die Leihgebühr für ein Bücherpaket beträgt weniger als ein Drittel des Ladenpreises aller enthaltenen Bücher. Daher lohnt sich die Leihe auch dann, wenn Bücher über mehrere Jahre genutzt werden (zumal wir dies bei der Berechnung der Leihgebühr selbstverständlich berücksichtigen). Gegen Ende eines Schuljahres werden Sie von uns über das Bücherpaket des folgenden Schuljahres informiert und kön- nen dann in Ruhe entscheiden, ob Sie an der Paketausleihe teilnehmen möchten oder nicht.

Befreiungen und Ermäßigungen

Befreiung von der Zahlung der Leihgebühr Beziehen Sie Leistungen aus einem der folgenden Gründe … - Grundsicherung für Arbeit Suchende, SGB 2. Buch - Heim- und Pflegekinder, SGB 8. Buch - Sozialhilfe, SGB 12. Buch - Asylbewerberleistungsgesetz - Kinderzuschlag gemäß § 6a BKKG - Wohngeld zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit … dann können wir Ihnen die Bücher auch kostenlos aus- leihen. Dazu muss rechtzeitig der entsprechende Bescheid mit Stand vom 1. Mai des Jahres vorliegen, in dem Sie die Bücher bekommen möchten (für eine Leihe z.B. im Schul- jahr 2016/17 ist also ein Bescheid mit Stand vom 01.05.2016 maßgeblich). Rabatt auf die Leihgebühr Haben Sie mindestens drei schulpflichtige Kinder, so ge- währen wir Ihnen 20% Rabatt auf die Leihgebühr. Auch in diesem Fall müssen Sie uns rechtzeitig die Namen und Schulen der Kinder mitteilen (auf dem Leihschein ange- ben).

Ersatzzahlungen

Werden Bücher gar nicht, nicht vollständig oder beschädigt zurückgegeben, werden wir nach Rückgabe der Lernmittel am Ende des jeweiligen Schuljahres entsprechend dem Rest- und Zeitwert eine Ersatzzahlung von Ihnen einfor- dern.

Schulbuchlisten

Schuljahr 2016/17: [KLASSE 5] • [KLASSE 6] • [KLASSE 7] [KLASSE 8] • [KLASSE 9] • [KLASSE 10]

Leihschein

Sollten Sie den Info-Flyer oder den Leihschein nicht recht- zeitig erhalten haben, können Sie ihn von Ihrem Kind im Sekretariat (0511-16844035) oder bei Herrn Amtsfeld (0511-16844307) abholen lassen oder dort anfordern.

Bankverbindung

Die Leihgebühr überweisen Sie bitte bis zum angegebenen Termin auf das folgende Konto: Sophienschule Hannover IBAN: DE30 2505 0180 0900 0644 04 BIC: SPKHDE2HXXX Sparkasse Hannover Geben Sie dabei bitte unbedingt den vollen Namen Ihres Kindes sowie die zukünftige Klasse an, damit wir Ihre Be- zahlung zuordnen können!

Pflegetipps für Bücher

Selbstverständlich müssen die entliehenen Bücher pfleglich behandelt werden. Wir raten hier von Kunststoffumschlä- gen, wie sie im Handel erhältlich sind, ab, da sie sich oft mit dem Buch verkleben und dabei zusätzlich noch ver- schmutzen. Am sinnvollsten ist das Einschlagen in festes Papier (Pack- papier oder Geschenkpapier), bei dem dieses Papier innen mit Klebefilm über Eck fixiert wird. Der Klebefilm darf da- bei natürlich nicht auf das Buch selbst geklebt werden! Ein solcher Papierumschlag kann zudem einfach beschriftet oder sogar bemalt werden, ist originell, umweltfreundlich und unschlagbar preiswert.